Drexel dragonThe Math ForumDonate to the Math Forum



Search All of the Math Forum:

Views expressed in these public forums are not endorsed by Drexel University or The Math Forum.


Math Forum » Discussions » Software » comp.soft-sys.math.mathematica

Topic: DMUG (German Mathematica User Group)
Replies: 0  

Advanced Search

Back to Topic List Back to Topic List  
Roman Maeder

Posts: 8
Registered: 12/4/04
DMUG (German Mathematica User Group)
Posted: Nov 23, 1996 12:53 AM
  Click to see the message monospaced in plain text Plain Text   Click to reply to this topic Reply

This is an announcement about the mailing list and WWW server of DMUG,
the German Mathematica User Group. Due to the nature of the subject, the
remainder of this article is in German.

-----------------------------------

Liebe Mathematica-Interessierte,

hiermit möchte ich Sie auf die Mailing-Liste der DMUG (Deutschsprachige
Mathematica User Group) aufmerksam machen, sowie auf die weiteren
interessanten WWW-Angebote. Schauen Sie doch auf
mal herein! (Wenn Sie unter dieser URL
fälschlicherweise auf der Seite der MathConsult landen, liegt das daran,
daß Ihr Web-Browser oder Ihr Proxy- Server die notwendige
Domain-Information nicht mitgeschickt hat. Diese wird beim "non-IP
intensive virtual server"-Konzept benötigt. Verwenden Sie in diesem
Fall .)

Als Anlage zu dieser Meldung finden Sie die Beschreibung der neuen
Mailing-Liste. Das wichtigste in Kürze: um beizutreten, senden Sie den
Befehl "subscribe" an dmug-request@mathematica.ch. Die Liste wird auf
dem oben erwähnten WWW-Server archiviert.

Die Liste ist "neu", das heißt, Sie können schon beitreten, aber Sie
können noch keine Beiträge einsenden. Damit warte ich noch etwas zu, bis
genügend Beitritte zusammengekommen sind. Sie erhalten dann eine
Meldung via die Liste, wenn Sie in Betrieb genommen wird.

Auf eine interessante Diskussion hofft

Ihr Roman Mäder

--------------------------------------------------------------------


Mailing-Liste der DMUG (Deutschsprachige Mathematica User Group)

Die Mailing-Liste der DMUG steht allen interessierten Personen und
Organisationen offen, die sich mit Mathematica im deutschsprachigen
Raum beschäftigen. Die Liste ist sowohl für spezifische Diskussionen
von Problemen gedacht, die sich aus der Verwendung der deutschen
Sprache mit Mathematica ergeben, als auch für Diskussionen von
regionalen Ereignissen und für allgemeine Fragen zu Mathematica. In
letzterem Punkt wird sich eine gewisse Überschneidung mit der
weltweiten englischsprachigen Mathematica User Group nicht vermeiden
lassen.

Die Liste ist moderiert. Der Moderator ist Dr. Roman Mäder,
maeder@mathconsult.ch. Alle Gesuche um Aufnahme in die Liste und alle
Beiträge für die Liste müssen vom Moderator angenommen werden. Gesuche
um Aufnahme in die Liste können ohne Angabe von Gründen abgelehnt
werden. Die Ablehnung von Beiträgen wird mittels Formbrief dem
Einreicher mitgeteilt; ein weiterer Briefwechsel über die
Entscheidungen des Moderator liegt in seinem Ermessen. Nur Mitglieder
der Liste können Beiträge einreichen. Alle Beiträge sind in deutscher
Sprache.

Beiträge werden archiviert und über die Majordomo-Software sowie über
WWW zugänglich gemacht. Senden Sie keine vertraulichen Informationen an
die Liste. Die WWW-Inhalte der DMUG befinden sich auf
. Wenn Ihr Web-Browser oder Ihr Proxy-Server
die notwendigen Informationen nicht übermittelt, funktioniert diese
Adresse unter Umständen nicht; Sie können dann
verwenden.

Ihre Beiträge senden Sie an "dmug@mathematica.ch". Senden Sie keine
Beiträge direkt an den Moderator. Bitte geben Sie einen sinnvollen
Titel im "Subject:" der Email an. Dieser Titel wird erscheinen, wenn
Ihr Beitrag an die Liste gesandt wird. Antworten auf frühere Beiträge
sollen im Titel "Re: <alter Titel>" enthalten, und einen "In-reply-to:
" Kopf enthalten, der von jeder anständigen Mail-Software automatisch
eingefügt wird, wenn auf eine Meldung geantwortet wird.

Der Moderator wird Beiträge nicht inhaltlich oder sprachlich verändern,
aber Beiträge mit groben Fehlern oder unpassendem Inhalt ablehnen.
Verwenden Sie bitte ein Rechtschreibkorrekturprogramm.

Kommerzielle Beiträge: die Ankündigung kommerzieller und
nichtkommerzieller Veranstaltungen ist willkommen. Reine Werbung wird
aber nicht akzeptiert.


Administratives

Um in die Liste aufgenommen zu werden, senden Sie eine Email mit dem *Inhalt*

subscribe [<Email Adresse>]

an "dmug-request@mathematica.ch". Die Angabe der Email-Adresse ist
wahlfrei, wenn sie gleich der Absenderadresse ist (die eckigen und
Winkel-Klammern müssen weggelassen werden). Sie erhalten eine automatische
Antwort, die besagt, daß Ihre Anfrage an den Moderator weitergeleitet
wurde. Um von der Liste entfernt zu werden, senden Sie eine Email mit
dem Inhalt

unsubscribe [<Email Adresse>]

an "dmug-request@mathematica.ch". Diese administrativen Meldungen
gehören also nicht an die Adresse "dmug", sondern an "dmug-request"!

Die Majordomo-Software kennt viele weitere Befehle. Eine Übersicht
erhalten Sie, indem Sie eine Email mit dem Inhalt "help" an
"majordomo@mathematica.ch" senden.


Herrliberg, 11.11.1996

Roman E. Mäder
MathConsult
Aryanastrasse 21
CH-8704 Herrliberg
MathConsult Dr. R. Mäder Aryanastrasse 21
Mathematik- und Informatik-Beratung CH-8704 Herrliberg

T: +41-1-991 6343 maeder@mathconsult.ch
F: +41-1-991 6345 http://www.mathconsult.ch
--------------------------------------------------------------------







Point your RSS reader here for a feed of the latest messages in this topic.

[Privacy Policy] [Terms of Use]

© Drexel University 1994-2014. All Rights Reserved.
The Math Forum is a research and educational enterprise of the Drexel University School of Education.